29.11.2020

Erste Bank jetzt im Null-Klick Import von Tresor One

Tresor One + Erste Bank Seit unserem letzten Release wird nun auch die Erste Bank der Sparkasse Österreich unterstützt. Ein Riesendank gilt wie immer den Open Source Entwicklern, die unzählige Stunden damit verbringen, neue Broker hinzuzufügen und die bestehenden Broker auf dem neuesten Stand zu halten. Ebenso bedanken wir uns bei der Community, die Test-PDFs über unser Tool anonym bereitstellt.

Mit dem Null-Klick Import machen wir es Erste Bank Nutzern besonders einfach, ihr bestehendes Portfolio in Tresor One zu importieren.

Null-Klick Import: So gehts 👇

  1. Lade deine PDFs von Erste Bank herunter
  2. Ziehe die PDF-Dateien in dein Tresor One Portfolio

Erste Bank PDF in Tresor One importieren

Und schon bist du startklar! Wie immer ist es wichtig zu erwähnen, dass deine persönlichen Daten nicht ausgelesen werden, und dass die hochgeladenen PDFs nicht gespeichert werden. Der Code dazu ist öffentlich einsehbar.

Visualisiere dein Erste Bank Depot mit Tresor One

Mit dem Null-Klick Import kannst du dein bestehendes Erste Bank Portfolio in nur wenigen Klicks in Tresor One importieren. So wird es noch einfacher, die Portfolio Performance, Allocation, Dividenden und Wert-Entwicklung deines Depots zu visualisieren.

Du bist neu bei Tresor One?

Mit Tresor One arbeiten wir tagtäglich daran, die Hürden für den Vermögensaufbau abzubauen. Dazu bauen wir Tools, die es dir ohne viel Aufwand ermöglichen, den Überblick über dein Portfolio zu behalten, ob zu Hause oder unterwegs.

Schau dir an, wie Tresor One deine Vermögensplanung vereinfachen kann, oder erstelle in wenigen Sekunden dein kostenloses Portfolio.

Häufig gestellte Fragen

Was passiert mit meinen persönlichen Daten?Der PDF Import in deinem T1 Portfolio passiert lokal in deinem Browser. Die PDF wird nicht hochgeladen. Des Weiteren wird ausschließlich die Aktivität ausgelesen (Wertpapier, Kurs, Anteile, Datum, etc) - sie enthält keine personenbezogenen Daten. Die Aktivität ist somit 100% anonym.Überzeuge dich selbst 🙂: um volle Transparenz zu schaffen, ist der PDF-Import open-source.

Meine PDF funktioniert nicht - was kann ich tun?

Der Tresor One Import wurde mit allen zur Verfügung stehenden PDFs getestet. Es kann immer sein, dass deine PDF einen bisher nicht abgedeckten Sonderfall enthält. Du kannst deine PDF über dieses Tool anonymisieren und uns zukommen lassen, so dass wir den Import verbessern können 👍.

Was passiert, wenn ich PDFs anderer Banken importiere?

Tresor One wird nicht unterstützte PDFs markieren und sie beim Import ignorieren. Du kannst also nichts falsch machen. PDFs anderer unterstützter Banken werden ganz normal importiert 👍.

Wann werden andere Banken unterstützt?

Tresor One soll so viele Broker und Banken wie möglich unterstützen. Dafür benötigen wir jedoch PDFs mit denen wir den Import erweitern können. Sende uns gerne PDFs eines nicht unterstützten Brokers über dieses Tool. Dort kannst du sensible Daten vorher zensieren und wir können den Import daraufhin erweitern.

Solltest du weitere Anregungen, Fragen oder Feedback haben, melde dich in unserer Community. Jede Nachricht wird gelesen und wir melden uns wenn gewünscht so schnell wie möglich zurück.

© 2021 Tresor One